Ist es okay, wenn ich meinem Kind gebrauchte Schuhe kaufe?

VORAB: Zu dieser Frage gibt es viele Meinungen. Dies hier ist unsere.
Entscheiden muss natürlich jeder selbst.
Wir geben aber einige Hinweise:

Unter allen Kleidungsteilen, geben Eltern sicherlich für Schuhe mit am meisten Geld aus. Und wer bereits Kinder hat, der wird uns das bestätigen können.

Gute Kinderschuhe können, wenn Du sie neu kaufst, 30-60€ oder mehr kosten.Fotolia 49560069 XS

Du brauchst Hausschuhe für den Kindergarten, Sandalen für den Sommer, Gummistiefel für den Regenspaziergang, gefütterte Winterstiefel und vielleicht auch noch ein cooles Paar Turnschuhe. Ein Paar von jeder Sorte für den täglichen Gebrauch, mindestens ein zweites Paar für die Kita, für die Oma, zur Abwechslung oder als Reserve.

Hinzu kommt, dass Kinder ihre Schuhe nicht sehr lange tragen; anfangs nur einige Wochen, später etwas länger. Dann heißt es, alles wieder neu kaufen!

Du siehst also, dass Kinderschuhe ein riesiges Potenzial haben, Deinen Geldbeutel in Windeseile leer zu fegen. Irgendwann kommt daher ganz automatisch die Frage auf: „Ist es denn okay, wenn ich meinem Kind auch gebrauchte Schuhe kaufe?“

Nun, alle guten Gründen, die generell für Second-Hand sprechen gelten dabei natürlich auch hier: Umwelt- und Ressourcenschonung, gesünder weil schadstoffärmer usw. Aber allen voran greift dabei besonders der ökonomische Gesichtspunkt: gebrauchte Schuhe sind oft wesentlich preiswerter!

Wir alle sind uns einig, dass Hosen, Shirts, Pullover und Jacken Second-Hand zu kaufen eine völlig legitime und sogar empfehlenswerte Sache ist.

Bei Kinderschuhen scheint das jedoch etwas anders zu sein. Hier sagen die einen „Experten“ JA, während die anderen „Experten“ NEIN sagen. Die Meinungen schwanken von „Niemals, auf keinen Fall. Damit schadest Du Deinem Kind!“ bis zu „Gar kein Problem, Du musst Dir gar keine Sorgen machen!“.

Keine leichte Ausgangslage für Eltern, die bei ihrem Kind natürlich immer alles richtigmachen wollen.

Ein Hauptargument für neue Schuhe lautet: „Ist der gebrauchte Schuh bereits anders eingelaufen/abgelaufen, dann kann der Kinderfuß Schaden in der Entwicklung nehmen“.

Hierzu nun ein paar Zahlen:
ein Kleinkind trägt ein Paar Straßenschuhe anfangs vielleicht 3 Monate. In der gleichen Größe hat es noch 2 andere Paar, einfach weil ein bisschen Abwechslungsreichtum bei der Schuhauswahl Spaß macht und für den Kinderfuß hilfreich und gesund ist. Pro Tag trägt es die Schuhe vielleicht 2-4 Stunden. Und nicht die ganze Zeit davon läuft Dein Kind auch tatsächlich damit herum.

Das bedeutet, dass ein Kleinkinderschuh – mit einem Neupreis von 30-60€ oder mehr – durchschnittlich 4 Wochen lang für höchstens 2-4 Stunden pro Tag getragen wird.

Und jetzt mal ehrlich: Welcher 12 kg leichter Zwerg „latscht“ innerhalb von vielleicht 20-60 Stunden (danach ist nämlich schon die nächste Größe fällig) ein Paar Lederschuhe platt?

Mit wachsendem Alter, steigt natürlich auch die Tragedauer, doch bleibt das Konzept das gleiche. Denn während wir Erwachsene unsere Schuhe häufig für Jahre tragen, ist das bei kleinen Kindern einfach nicht der Fall.

Ein weiteres Argument für neue Schuhe ist die Hygiene. Aber auch hier können wir Entwarnung geben: Schließlich entwickeln kleine Kinder nur sehr selten „Schweißfüße“ oder haben Fußpilz. Und die kurze Tragedauer tut auch hier ihr übriges.

TIPP: Sicherheitshalber kannst Du aber natürlich gebrauchte Schuhe immer auch erst einmal desinfizieren.

WICHTIG: Natürlich sollten die gebrauchten Schuhe auch tatsächlich in einem guten Zustand sein; nicht verformt, stark abgerieben oder anderweitig beschädigt! Die hier vorgebrachten Argumente gelten eben nur für tatsächlich wenig getragenes, gut erhaltenes Schuhwerk!

TIPP: Kinderschuhe sollten vorn biegsam und weich genug sein, um ein gutes Abrollen zu ermöglichen. Hinten müssen sie der Ferse unbedingt genug Halt bieten. Kurzzeitig gebrauchte, eingelaufene Kinderschuhe sind oft weicher und haben daher oft eben genau diese Eigenschaften.

FAZIT: Die Vorteile von gut erhaltenen, gebrauchten Kinderschuhen liegen auf der Hand. Es gibt kein wirklich stichhaltiges Argument dagegen! Eltern brauchen kein schlechtes Gewissen haben, wenn sie für Ihre Kinder Second-Hand-Schuhe kaufen oder die der größeren Geschwister weiterreichen! Behauptungen, nach denen ein Kind die Fußform oder gar den Gang des Vorbesitzers annehmen könnte, gehören aus unserer Erfahrung ins Reich der Märchen.

Unsere Meinung aus Erfahrung:
Kinderschuhe Second-Hand kaufen? Selbstverständlich JA!
Noch Fragen zu “Schuhgröße Kinder”? Hier geht es zur Größentabelle für Kinderschuhe. Hier klicken.

AngebotBestseller Nr. 1
CMP Jungen Børn Hanki 2.0 snestøvler Snow Boot, Black Blue, 32 EU
  • Verschluss: Gummi
  • Leder: no
  • 13.4645669154 inches
AngebotBestseller Nr. 2
Crocs Unisex Kinder Classic Neo Puff Boot K Schneestiefel, Slate Grey, 27/28 EU
  • Passform: Entspannt
  • Schuhweite: Mittel
  • Puffy Nylon Obermaterial mit Füllung für Wärme. Croslite-Materialbasis macht sie unglaublich leicht und bequem. Sportliches,...
Bestseller Nr. 3
ASHION Kinder Winterschuhe Kinder Mid Schneestiefel Gefütterte Winterstiefel Wanderschuhe Trekking Wanderstiefel
  • Entworfen von VITIKE
  • Kinder Wanderschuhe mit rutschfester Stahlschnalle Outdoor-Bodendesign mit tiefen Flexkerben für mehr Traktion und hervorragende...
  • Wildleder + Leder + Mesh-Arbeitsstiefel Obermaterial: bequemere und ausgezeichnete wasserdichte Wanderschuhe, zusammen mit hautfreundlichem,...
AngebotBestseller Nr. 5
Viking ULTRA 2.0, Unisex-Kinder Schneestiefel, Schwarz (Black/Grey), 33 EU (1 UK)
  • hochisolierendes Futter aus Woll-Polyester-Mischung mit 30 % Wollanteil
  • PU-Sohle mit besonders gutem Halt
  • 100 % wasserdicht
AngebotBestseller Nr. 6
Geox B FLANFIL Boy B ABX Ankle Boot, Navy/Yellow, 27 EU
  • Obermaterial: Gummi
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
AngebotBestseller Nr. 7
Lico Mädchen CATHRIN Schneestiefel, Grau/ Pink, 31 EU
  • Diese Winterstiefel sind ideal für winterliche Outdoor Aktivitäten. Sie werden Sie trocken, warm und sicher halten, egal bei welchem...
  • Rutschfest: Die Gummisohle bietet Halt auf rutschigen Oberflächen für zusätzliche Sicherheit
  • Bequemes und warmes Inneres: Fühlen Sie sich den ganzen Tag wie Zuhause
AngebotBestseller Nr. 8
Superfit Jungen Husky1 Schneestiefel, Blau Blau 8000, 23 EU
  • Atmungsaktiv und wasserdicht dank GORE-TEX Futter
  • Obermaterial: Textil, Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Polyurethan
AngebotBestseller Nr. 9
KEEN Howser 2 Waterproof Chukka Boots, Capulet Olive/Russet Orange, 31 EU
  • Wasserdicht: KEEN.DRY wasserdichte, atmungsaktive Membran, um die Füße Ihrer Kinder trocken und bequem zu halten, während Sie in Pfützen...
  • Wärme: KEEN.WARM-Isolierung hält die Füße Ihrer Kinder bei Temperaturen von bis zu -20 °C warm, bietet aber dennoch Atmungsaktivität;...
  • Traktion: Abriebfeste Gummi-Außensohlen hinterlassen keine Spuren oder Abdrücke im Innenbereich; diese Gummi-Außensohle sorgt dafür,...
AngebotBestseller Nr. 10
KangaROOS KaVu III Unisex Baby Sneaker, Braun (Dark Brown/Sand 343), 23 EU
  • Gefütterter Hightop Sneaker
  • In herbstlichen Farben
  • Wasserabweisendem Obermaterial

Wir sind ein Kinder-Second-Hand Geschäft – ein reiner „Offline-Laden“, lokaler Einzelhandel – im Kiez vor Ort stark verwurzelt und verbunden!

Und wir machen uns für den An- und Verkauf, das Weiterverwenden gebrauchte Dinge stark.
Das ist unsere Mission.

Wir verkaufen guterhaltene, gebrauchte Kinderschuhe, Babyschuhe, Gummistiefel, Sport- und Freizeitschuhe, Badelatschen und Ballett-Schläppchen für Kinder in unserem gut sortierten Ladengeschäft.

Warum posten wir dann hier Produktempfehlungen für Neuware in Onlineshops?

Ganz einfach: Das allgemeine Einkaufsverhalten hat sich geändert – das akzeptieren wir natürlich.
Bevor die Ware zu uns kommt, wird sie neue gekauft – das liegt auf der Hand.
Unsere Produktempfehlungen hier führen gegebenenfalls dazu, dass wir eine kleine Verkaufsprovision dafür bekommen.

Und damit unterstützt du unsere eigentliche Mission, uns zu helfen den Dingen ein „Zweites Leben“, eine „Zweite Chance“ zu geben. Für unsere Kunden, unsere Nachbarn, für unseren Kiez, für Bedürftige in unsere Stadt. Denn wir verspenden auch Jahr für Jahre viele tausende Kleidungsstücke an Kinder vor Ort, die es brauchen.

Vielen Dank dafür!