Reisebett

Ein Reisebett ist ein transportables und zusammenklappbares Kinderbett, das – wie der Name bereits sagt – besonders für die Mitnahme auf Reisen gedacht ist.

Ein rascher Auf- und Abbau sowie gute Transporteigenschaften zeichnen ein gutes Reisebett aus. Mit wenigen Handgriffen kann es aus seinem kompakten Zustand in ein geräumiges Babybett verwandelt werden (durchschnittliche 120x60cm). Gute Transporteigenschaften sind ein kleines Faltmaß und ein geringes Gewicht. Je nach Modell sollte dies nicht mehr als 10kg betragen.

TIPP: Ein herkömmliches Reisebett ist für Kinder von der Geburt an bis maximal ca. 36 Monate (3 Jahre), einem Gewicht von 15 kg und einer Größe von 1 Meter geeignet.

Ein Reisebett verfügt in der Regel über zwei feste Füße und zwei Rollen, womit es bequem im Zimmer hin und her bewegt werden kann. Viele Modelle haben auch ein Schlupfloch, damit das Kleine nach dem Aufwachen einfach aus dem Bett krabbeln kann.

Die Tragetasche für den Transport sowie eine Matratze sind bereits beim Kauf enthalten.

TIPP: Neben dem Gebrauch im Urlaub, kannst Du Dein Reisebett auch verwenden, wenn Dein Kleines bei den Großeltern oder bei Freunden übernachten soll.