Größentabelle für Fahrräder

Es mag sehr wohl sein, dass Kinder, die im 21. Jahrhundert aufwachsen, mehr unter dem Einfluss von Fernsehen, Computerspielen und Handys stehen, als jene Kinder, die vor der Jahrtausendwende groß geworden sind.

Und dennoch: beobachtet man heutige Sprösslinge, wie sie erst unsicher, dann (manchmal viel zu) schnell immer sicherer und waghalsiger auf ihren Rädern herum flitzen, sieht man die gleiche Begeisterung in ihren Augen, wie in den Generationen vor ihnen.

Fahrradfahren und Kindheit sind auch heute noch untrennbar mit einander verknüpft.

Doch wie bestimmt Du die passende Fahrradgröße für Deine Kleinen und worauf musst Du achten?

Zuerst ist wichtig zu wissen, dass bei Kinderfahrräder die Idee „Lass uns doch gleich eine Nummer größer kaufen, damit er/sie reinwachsen kann und wir länger etwas davon haben“ nicht funktioniert! Damit die kleinen Fahranfänger sicher und mit Freude das Radfahren erlernen, ist die passende Fahrradgröße entscheidend. Die kannst Du relativ leicht anhand der Körpergröße (von Kopf bis Fuß) und der Schrittlänge (vom Schritt bis zum Boden) Deines Kindes ermitteln. Wichtig hierbei ist, dass Dein Kleines keine Schuhe trägt und für das Abmessen der Schrittlänge auch keine Windel.

TIPP: Um Deinen Kleinen den Einstieg ins Fahrradfahren so leicht und angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Dir nichts zu erzwingen. Jedes Kind ist unterschiedlich und hat seine eigene Lerngeschwindigkeit. Wie das Schnürsenkelbinden oder das Zähneputzenlernen, braucht es Geduld. Das Zusammentun mit anderen Kindern kann hier manchmal hilfreich sein, denn unter ihresgleichen trauen sich Kinder häufig mehr, als allein unter Erwachsenen.

WICHTIG: für eine ausführliche, kompetente und individuelle Beratung empfehlen wir immer zuerst den Gang zum nächsten Fahrradgeschäft. Sie sind die Profis auf ihrem Gebiet und werden Dir Deine Fragen beantworten können. Wenn Du den Nachwuchs mitnimmst, kannst Du dort auch gleich ein Fahrrad ausprobieren. Das ist stets die beste und genauste Methode. Denn jede Größentabelle dient nur zur Orientierung.

Alter (ungefähr) Körpergröße Schrittlänge (in cm) Fahrradgröße
12-18 Monate 86 cm 33 cm nur Laufrad
 1,5 – 2 Jahre 92 cm 37 cm nur Laufrad
    2 – 3 Jahre 98 cm 40 cm Laufrad oder Kinderfahrrad 12 Zoll
    3 – 4 Jahre 104 cm 44 cm 12 – 14 Zoll
    4 – 5 Jahre 110 cm 47 cm Kinderfahrrad 14 – 16 Zoll
    5 – 6 Jahre 116 cm 51 cm Kinderfahrrad 14 – 18 Zoll
    6 – 7 Jahre 122 cm 55 cm Kinderfahrrad 16 – 20 Zoll
    7 – 8 Jahre 128 cm 59 cm Kinderfahrrad 18 – 20 Zoll
    8 – 9 Jahre 134 cm 62 cm Kinderfahrrad 18 – 24 Zoll
  9 – 10 Jahre 140 cm 66 cm Jugendfahrrad 20 – 24 Zoll
10 – 11 Jahre 146 cm 69 cm Jugendfahrrad 24 – 26 Zoll
11 – 12 Jahre 152 cm 72 cm Jugendfahrrad 26 Zoll
12 – 13 Jahre 158 cm 75 cm Jugendfahrrad 26 Zoll
13 – 14 Jahre 164 cm 77 cm Jugendfahrrad 26 Zoll
ab 14 Jahre 170 cm 79 cm Jugendfahrrad 26 Zoll
Teilen - Liken - Weitersagen: