Babybody

Der Body ist die Unterwäsche des Babys; Unterhose und Unterhemd in einem. Er kann kurze oder lange Ärmchen haben. Außerdem dient er zur Stabilisierung der Windel.

Er ist die unterste Stoffschicht und liegt direkt auf der Haut auf, um sie zu schützen. Alle weiteren Kleidungsstücke zieht man darüber.

TIPP: Daher ist hier die Qualität des Materials besonders wichtig. Wir empfehlen Bodys aus Wolle/Seide oder gut erhaltene, mehrfach gewaschene Second-Hand-Ware.

Der Babybody kann aber auch selbst Teil des Outfits sein. Beispiel: im Sommer mag Deinem Nachwuchs ein Body völlig ausreichen. Deswegen gibt es ihn auch mit so vielen unterschiedlichen Farben, Mustern und Motiven.

Bodys kannst Du Deinem Baby von dessen Geburt an, bis hin zum dritten Lebensjahr anziehen.